Vita

Foto Iwona Knorr

Foto Iwona Knorr

Edle von Frantzius

  • Geb. Aachen-Sief auf dem Land aufgewachsen,
  • als  Tochter der Bildhauerin Rita Landvogt
  • 1962 Töpferlehre Gesellenprüfung, Bundessiegerin
  • 1966 Meisterprüfung, selbständige Arbeit in Aachen-Sief,
  • 1975 Ausbau des Töpferhofes Merten,
  • ab 1987 Malerstudien im In- u- Ausland.

 

Ausstellungen:

Keramion Frechen, Töpferei- Museum Raeren, Privatsammlungen im In-u. Ausland, 2008 Projekt „Altar der sieben Schwerter“ wird als interdisziplinäres Großprojekt im Frauenmuseum Bonn inszeniert, (Kalligraphie, Lyrik und Perkussion )
Nicosia/Cypern, Valetta/ Malta, Moulins/ Paris + St. Cloud/Frankreich, Rom-Frascati /Italien, Izmir + Konya/Türkei, Portimao/ Portugal, Brüssel / Belgien, Stettin/ Polen

 

Deutschland:

Keramik Museum-Westerwald, Keramion-Frechen, Heidelberg, Rottweil, Bonn/ Uni Schloßkirche + Künstlerforum + Frauenmuseum + Landesmuseum – Alte Rotation, Siegburg, St. Andreasberg/ Harz, Berlin – Steglitz , Köln, Düsseldorf u.a.

 

Mitglied:

  • BBK Bonn
  • GEDOK Bonn
  • Kunstforum 99 Rheinbach
  • Frauenmuseum Bonn
  • Ufacsi Brüssel